Bookmark and Share

   

 

Der Besuchskreis informiert:
„Klopfet an, so wird euch aufgetan!“

Dieses Bibelwort aus dem Matthäus-Evangelium (Kapitel 7, Vers 7) könnte der
Leitspruch des Besuchskreises im Nordbezirk unserer Gemeinde sein. Der ehrenamtliche Kreis besteht schon seit vielen Jahren und hat sich zur Aufgabe gesetzt, ältere Gemeindeglieder insbesondere zu runden und halbrunden Geburtstagen sowie in der Adventszeit aufzusuchen und ihnen die schriftlichen Grüße des Pfarrers zu übermitteln.
Dem Besuchskreis gehören Frauen und Männer verschiedenen Alters einschließlich Pfarrer Ralf Prange an. Der Kreis trifft sich etwa vier- bis fünfmal im Jahr, um die einzelnen Besuche untereinander aufzuteilen. Der Zeitaufwand für diese Besprechungen wie auch für die Besuche selbst ist überschaubar.

Hätten Sie Lust, sich unserem Team anzuschließen? Würde es Ihnen ebenso wie uns Freude bereiten, älteren Menschen ein freundliches Gespräch anzubieten? Dann wären Sie bei uns genau richtig. Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich bei Frau Marianne Müller, die Ihnen bei Fragen ebenfalls gerne zur Verfügung steht.

Der Besuchskreis